Die hochleistungsfähigen CFast-Speicherkarten von Sony sind speziell auf die Anforderungen professioneller Fotografen und Videofilmer zugeschnitten. Die neuen CFast-Karten der G Serie bieten blitzschnelle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 510 Mbit/s und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 530 Mbit/sund liefern damit die perfekte Antwort auf die ständig wachsende Leistung hochklassiger DSLR- und 4K Broadcast-Kameras.

„Die neuen CFast-Karten erweitern unser etabliertes Speicherkarten-Sortiment, das bereits professionelle interne SSDs, XQD- und SxS-Karten sowie die weltweit schnellsten SD-Karten umfasst. Sie verbessern das Aufnahmeerlebnis, optimieren den Workflow und stärken auf diese Weise unsere Position als führender Anbieter professioneller Speicherlösungen“, sagt Romain Rousseau, Senior European Product Manager bei Sony.

Ultraschnelle Schreibgeschwindigkeiten

Professionelle Fotografen brauchen höhere Geschwindigkeiten, um hochauflösende Serienaufnahmen im RAW-Format ohne Zeitverzögerung zu speichern. Mit einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 510 Mbit/s, die weit über der Geschwindigkeit bisheriger CFast-Karten liegt, unterstützt die neue G Serie von Sony Highspeed-Serienaufnahmen hochauflösender RAW-Bilder und maximiert so die Leistungsfähigkeit von High-End DSLR-Kameras.

Zuverlässige 4K-Videoaufnahmen mit VPG130-Unterstützung

Neben einer ultraschnellen Schreibgeschwindigkeit unterstützen die neuen CFast-Karten auch VPG130 (Video Performance Guarantee) für zuverlässige Aufnahmen von 4K-Videos in Kinoqualität oder mit hohen Bitraten. Garantiert wird eine durchgängige Mindestschreibgeschwindigkeit von 130 Mbit/s. Dies macht die neuen Medien ideal für stabile Aufnahmen professioneller 4K-Videos, etwa im Cinema RAW Light-Modus.

Superschnelle Lesegeschwindigkeit für einen effektiven Workflow

Effiziente Arbeitsabläufe sind ein Muss für professionelle Fotografen und Videofilmer, die in herausfordernden Umgebungen arbeiten und knappe Deadlines einhalten müssen. Dank einer rasanten Lesegeschwindigkeit von 530 Mbit/s verkürzen die CFast-Karten der G Serie die benötigte Zeit erheblich, um RAW-Dateien, lange 4K-Videos und hochauflösende Bilder auf einen PC zu übertragen.

Geschaffen für Leistung und Zuverlässigkeit

Die neuen CFast-Karten haben eine Vielzahl strenger Testszenarien – Fall-, Vibrations-, Stoß- und Steifigkeitstests – bestanden und eignen sich somit hervorragend für Aufnahmen in vielen verschiedenen Umgebungen. Sie arbeiten zuverlässig unter einem breiten Temperaturspektrum und sind gegen statische Aufladungen extrem widerstandsfähig. Im Lieferumfang enthalten sind ein Etui sowie die File Rescue Software von Sony, mit der sich versehentlich gelöschte Aufnahmen wiederherstellen lassen, wie etwa RAW-Bilder und Videos. Mit der neuen CFast G-Serie stehen Profis somit Speicherkarten zur Verfügung, auf die sie sich selbst unter härtesten Bedingungen stets verlassen können.

Die neuen CFast 2.0 Speicherkarten der G Serie sind ab dem 1. Quartal 2018 erhältlich. Verfügbare Kapazitäten: 32 GB (CAT-G32), 64 GB (CAT-G64) und 128 GB (CAT-G128)

 


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe