RICOH IMAGING in Tokyo hat heute vier Software Development Kits (SDK) für die Fernsteuerung von PENTAX Digital Spiegelreflexkameras über kabellose Steuerung vom Smartphone oder über USB-Kabel vom PC vorgestellt.

 

Mit diesen SDKs besteht die Möglichkeit Software zur Kamerafernsteuerung bei Nutzung der Live View Funktion, beispielsweise zur simultanen Auslösung, Nutzung an Drohnen und industriellen Anwendungen, zu entwickeln.

Es werden insgesamt vier SDKs angeboten:

  • RICOH Camera USB SDK for Microsoft® .NET Framework

  • RICOH Camera USB SDK for C++

  • RICOH Camera Wireless SDK for iOS

  • RICOH Camera Wireless SDK for Android™

Folgende Kameras werden unterstützt:

  • PENTAX 645Z

  • PENTAX K-1 Mark II

  • PENTAX K-1

  • PENTAX KP

  • PENTAX K-70

Die SDKs stehen zum kostenlosen Download auf der Website: https://api.ricoh/ (in englischer Sprache) zur Verfügung. Eine technische Unterstützung bei der Entwicklung neuer Software wird nicht angeboten.

 

 

 


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe