Vitec Imaging Solutions, führender Hersteller von hochwertigen Foto-, Video- und Licht-Produkten, wird auch in diesem Jahr auf der IBC Show vom 14. bis 18. September in Amsterdam vertreten sein. Die drei führenden Marken Manfrotto, Lowepro und JOBY stellen ein umfassendes Sortiment an Videoköpfen, Zubehör-, Beleuchtungs- und Transportlösungen für alle kreativen Foto- und Videografen vor, egal ob für erfahrene Profis, unabhängige Content-Ersteller, Vlogger oder mobile Broadcast-Journalisten.
Manfrotto präsentiert die neuen doppelrohrigen Videostative aus Carbon, die im Vergleich zu den Aluminium-Versionen eine um 50 Prozent höhere Verdrehsteifigkeit vorweisen. JOBY stellt das GorillaPod Video Pro mit flexiblen, biegsamen Beinen und einem stabilen, hochsensiblen Videokopf vor.

Die Vorstellungen umfassen folgende Produkte:

  • Manfrotto Video-Stative – Entwickelt wurden die neuen doppelrohrigen Video-Stativmodelle für professionelle Videofilmer, die ein robustes, stabiles und zugleich leichtes Stativ suchen. Erreicht werden konnte dieses Anforderungsprofil durch hochwertige Kohlefaserrohre in Kombination mit einem neuen, zum Patent angemeldeten Beinverriegelungsmechanismus. Dadurch konnten die Manfrotto Ingenieure eine um 50 Prozent höhere Verdrehsteifigkeit im Vergleich zu den Manfrotto Aluminium-Versionen (546B, 546GB, 545B und 545GB) erzielen. Die Carbon-Stative haben eine maximale Arbeitshöhe von 153 cm (mit Mittelspinne) bzw. 158 cm (mit Bodenspinne und sind mit einem Packmaß von 69 cm im geschlossenen Zustand äußerst kompakt. Trotz ihres Gewichts von gerade einmal 3 kg bzw. 3,27kg (mit Bodenspinne) bieten die beiden Neuzugänge im Manfrotto Videostativ-Segment eine maximale Traglast von 20 kg. Damit eignen sie sich ideal für die Nutzung mit aktuellen Camcorder-Modellen, DSLR-Kameras mit HD-Videofunktion oder leichten Kameras mit Zubehör wie beispielsweise externen Lichtsystemen, Monitoren oder Mikrofonen.

 

  • Manfrotto Nitrotech N12 – Herzstück des neuen Fluid-Videokopfes ist – wie bereits beim N8 – der Nitrotech-Dämpfer. Anders als herkömmliche Counterbalance-Systeme ermöglicht diese innovative Technologie eine stufenlose Einstellung. Zudem zeichnet sich der Kopf durch eine variabel einstellbare Friktions-Dämpfung auf beiden Achsen (Schwenken und Neigen) aus. Damit erlaubt der Hightech-Stativkopf aus Italien die präzise Kontrolle anspruchsvollster Kamerabewegungen – Möglichkeiten, die bislang nur wesentlich teurere High-End-Videoköpfe boten. Während der Nitrotech N8 für Kameras mit einem Gewicht von 0 bis 8 kg konzipiert ist, unterstützt der Nitrotech N12 Lasten von 4 bis 12 kg. Das neue Modell wurde speziell für moderne Kamera-Setups entwickelt, bei denen vergleichsweise kleine Kamerabodys mit einer Vielzahl an externen Komponenten kombiniert werden.
  • Manfrotto Pro Light Cinematic – Die neuen Pro Light Cinematic Expand- und Cinematic Balance-Rucksäcke sind die ersten Rucksäcke auf dem Markt, die ein komplettes Videografie-Kit aufnehmen können und zugleich so kompakt sind, dass sie den Handgepäckbestimmungen entsprechen. Sie wurden speziell für professionelle Videografen konzipiert, die überwiegend alleine arbeiten und ihr komplettes Equipment in einer einzigen Tasche transportieren möchten
  • Cinematic Expand – Der Manfrotto Pro Light Cinematic Expand-Rucksack bietet Platz für einen Camcorder mit Super35-Bildsensor (z. B. einen Canon C100 / 300 oder einen Sony PXW FS5 / 7) – jeweils mit angesetztem Objektiv bis 70-200/2.8 mm. Darüber hinaus lassen sich bis zu zehn Objektive sowie weiteres Zubehör sicher verstauen. Der Clou: Dank der erweiterbaren Front kann das Kamerafach derart vergrößert werden, dass es den Camcorder samt montiertem Griff aufnimmt. Für Flugreisen lässt sich der 2600 Gramm leichte Rucksack mittels eines einzigen Handgriffs von einer praktischen Arbeitstasche in eine kompakte Form bringen, die damit den Größenanforderungen für Handgepäck genügt. Mehrere Reißverschlussfächer und dehnbare Taschen bieten darüber hinaus Platz für weiteres Zubehör oder eine Wasserflasche. Eine seitliche Reißverschlussöffnung dient dem schnellen Wechsel des Objektivs.
  • Cinematic Balance – Der Videorucksack Pro Light Cinematic Balance wurde für Videografen entworfen, die Handheld-Gimbals vom Typ DJI Ronin M/MX einsetzen. Dank spezieller Fächer im Innenraum eignet sich die 2500 Gramm leichte Tasche zum sicheren Transport einer kompletten Videoausrüstung. Neben dem Gimbal samt aller zugehörigen Teile nimmt der Rucksack ein komplettes VDSLR- bzw. DSLM-Set inklusive mehrerer Objektive auf. Fernsteuerung und Hauptteil des DJI Ronin M/MX finden in einem separaten Seitenfach Platz, der demontierte Haltegriff hingegen in einem Reißverschlussfach im Tascheninneren. Durch den seitlichen Zugriff lässt sich der Gimbal jederzeit schnell und einfach herausnehmen. Darüber hinaus verfügt der Rucksack über eine Halterung für einen zusammengebauten Ronin Grip-Griffrahmen.
  • JOBY GorillaPod Video Pro – Das GorillaPod Video ist in zwei Größen als GorillaPod 3K Video Pro und GorillaPod 5K Video Pro erhältlich. Die Konstruktion mit flexiblen, biegsamen Beinen und einem stabilen, hochsensiblen Videokopf ermöglicht die Produktion von innovativem Bewegtbild aus nahezu jeder Perspektive. Die GorillaPods Video Pro sind die idealen Begleiter für alle Content Creators, Influencer und Videografen, die auch unterwegs Wert auf eine mobile, hochwertige Ausrüstung legen.

 

Vitec Imaging Solutions Produkte werden unter strengen Qualitätstests und mit einem großen Augenmerk auf kontinuierliche Innovation entwickelt, um zuverlässige Produkte für alle Arten von Videofilmern zu entwickeln. Informieren Sie sich während der IBC 2018 über diese und weitere Themen und besuchen Sie den Vitec Group-Stand (Nr. E65, Halle 12).


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: