Dieses herausragende Standardobjektiv verfügt wie alle Voigtländer Objektive mit Sony E-Bajonett über elektrische Kontakte zur Übertragung der EXIF-Daten sowie die Unterstützung der kamerainterne 5-Achsen-Bildstabilisierung und der Fokus-Peaking-Funktion. Die Blende lässt sich in 1/3-Stufen verstellen und im Unterschied zur VM-Version auch komplett auf laut- und stufenlos umstellen, was vor allem die Videografen erfreuen wird. Der optische Aufbau besteht aus acht Linsenelementen in sechs Gruppen (davon zwei mit asphärischen Oberflächen), 12 Blendenlamellen regeln den Lichtfluss. Die Nahgrenze liegt bei 45 cm.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1199,- Euro. Im Lieferumfang ist neben Front- und Rückdeckel auch eine Gegenlichtblende enthalten.

Hauptmerkmale:

  • Entwickelt für Sony Vollformatkameras und ausgestattet mit elektrischen Kontakten
  • Höchste Abbildungsleistung durch asphärische Linsenoberflächen
  • Optisches Design für digitale Bildsensoren optimiert
  • Äußerst solide und langlebige Vollmetallbauweise
  • Manueller Fokus für präzises Fokussieren
  • Installiert mit Klick-Stopp-Umschaltmechanismus für lautlose Blendeneinstellung
  • Minimaler Fokusabstand von 45

TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: