MASTERS-Ausstellung Stopover – Zwischenhalt vom 13. April bis 13. Mai

Zum dritten Mal in Folge zeigt der Studienbereich Fotografie der Folkwang Universität der Künste im Untergeschoss des Museum Folkwang aktuelle Arbeiten seiner Masterstudierenden aus dem dritten Semester. Die Ausstellung Stopover – Zwischenhalt wird am 12. April um 18.00 Uhr eröffnet und läuft bis zum 13. Mai. Der Eintritt ist frei. Gezeigt werden Fotografien, Installationen, Projektionen, Buchkonzepte, Film- und Videobeiträge von Inga Barnick, Matthias Brandl, Niklas Baumberger, Eric Greven, Malte Lambert, Francesca Magistro.

Mit der Ausstellungsfläche UG im Folkwang erhalten die Masterstudierenden der Photography Studies and Practice die Möglichkeit, ihre eigene Arbeit im musealen Umfeld zu erproben. Ausstellungskonzept und Rahmenprogramm haben sie im engen Austausch mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen aus dem Master-Studiengang Photography Studies and Research entwickelt. Damit treten künstlerische Produktion und wissenschaftliche Praxis in einen engen Dialog. Gleichzeitig erhalten beide Studienprogramme frühzeitig professionelle Einblicke in die komplexen Abläufe der Institution Museum.

Nähere Infos zur Ausstellung erhalten Sie unter www.folkwang-uni.de/fotografie. Für weitere Rückfragen stehen Ihnen Prof. Gisela Bullacher, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder das Sekretariat des Fachbereichs Gestaltung, Dorothea Frink, unter 0201. 6505 1404 zur Verfügung.

Zeitgleich findet ebenfalls im Untergeschoss des Museum Folkwang die Eröffnung der Ausstellung Hollis Frampton: ADSVMVS ABSVMVS, In memory of Hollis William Frampton, Sr., 1913–1980, abest statt.


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: