Formschön, innovativ und bildgewaltig – die hochkarätigen Kompaktkameras der dp Quattro-Serie des Objektiv- und Kameraherstellers Sigma haben den diesjährigen iF Design Gold Award in der Kategorie „Product – Audio/Video“ gewonnen. Die innovative Gestaltung dieser neuen Generation hochauflösender Kompaktkameras überzeugte die internationalen Designexperten auf ganzer Linie. Bei der dp Quattro-Serie setzen die Sigma Experten aus Japan gekonnt auf eine einzigartige Symbiose aus extravagantem Design im klassisch schwarzen Gehäuse gepaart mit exzellenter Bildqualität. Dank der ausgewogenen Form, der intuitiven Bedienung und der optimalen Gewichtsverteilung liegen die Designwunder bei jedem Fotoeinsatz optimal in der Hand. Ausgestattet mit dem Foveon X3 Quattro Direktbildsensor mit einer Auflösung von 39 Megapixeln, garantieren dp1 Quattro, dp2 Quattro und dp3 Quattro darüber hinaus realitätsgetreue und farbgewaltige Detailaufnahmen.
Seit über 60 Jahren ist der iF Design Award eine weltweit anerkannte Auszeichnung für exzellentes Design. Bei den iF Product Design Awards 2015 ermittelten 53 hochkarätige Designexperten aus 20 Ländern die Sieger in 17 verschiedenen Kategorien in der Disziplin „Product“. Die Jury bewertete dabei u. a. folgende Kriterien: Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Markenwert sowie Universaldesign.


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe