Canon hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seit zwölf Jahren in Folge die weltweite Marktführerschaft bei digitalen Spiegelreflexkameras und kompakten Systemkameras mit Wechselobjektiven behauptet.
Die Canon Erfolgsserie begann im Jahr 2003, als sich die DSLR-Technologie noch in den Anfängen befand und fällt zusammen mit der Vorstellung der bahnbrechenden EOS 300D des Unternehmens. Sie war die Grundlage für das Wachstum von Canon im Markt für digitale Spiegelreflexkameras. Seitdem haben die Japaner kontinuierlich Herausforderungen angenommen und mit Innovationen eine Vielfalt an Produkten entwickelt, die wegweisend für die gesamte Branche waren. Meilensteine hierbei waren die Entwicklung der EOS-1D Profi-Serie sowie der EOS 5D, deren Vollformatsensor mit Video-Aufnahmefunktion den Weg für Filmaufnahmen mit einer DSLR eröffnet hat.
Zudem erreichte Canon im April 2014 einen ganz besonderen Meilenstein in der beeindruckenden Geschichte des Objektivbaus: Die Produktion des 100-Millionsten Wechselobjektivs der EF Serie für EOS Kameras. Gratulation!


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: